Gleitlager

Heutzutage können wir sehr oft den Einbau von Gleitlagern treffen, bei denen ein hoher Widerstand gegen alle Lasten erforderlich ist. Gleitlager haben keine beweglichen Zwischenelemente, ermöglichen eine Bewegung in mehrere Richtungen und beseitigen Kantenspannungen. Die beschriebenen Lager sind nach Größe, Belastung, Reibungsart und Geschwindigkeit unterteilt. Die Grundtypen von Gleitlagern sind trocken, ölhaltig, hydrostatisch und hydrodynamisch.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
X
Wir verwenden so genannte Cookies, um unser Angebot besser auf Ihre Wünsche ausrichten. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Seite mit der Datenschutzerklärung