Enkoder

Mit Encodern, d. H. Drehwinkelcodierern, können Sie die Anzahl der Windungen und die genaue Winkelposition bestimmen. Der den Geber charakterisierende Parameter ist die Anzahl der Impulse pro Umdrehung. Basierend auf Messungen teilen wir sie in Absolut- und Inkrementalgeber auf.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
X
Wir verwenden so genannte Cookies, um unser Angebot besser auf Ihre Wünsche ausrichten. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Seite mit der Datenschutzerklärung